Eigentlich hat man ja schon alle varianten im Kleiderschrank, denkt man. Aber auch nur eigentlich. Was schon im Sommer prognostiziert wurde – der neue Volumen-Look – kommt jetzt im Winter richtig zur Geltung. Darunter gehört unter anderem der Puffärmel, Keulenärmel, Ballonärmel oder auch im nahtlosen Kimono-Style.

Wie hier zu sehen bei der Marke Risy & Jerfs.

 Risy & Jerfs Damen Bluse mit Puffärmel Weiß

 

 

 

 

Mit den neuen weit geschnittenen Hosen wirkt es erstmal etwas viel Volumen doch dadurch wird die Taille betont. Es wird eine neue Definition der Sanduhren-Silhouette kreiert. Aber Vorsicht – wer schon ziemlich breite Schultern hat, sollte eher auf Puff- oder Ballonärmel verzichten.

Ein ganz neuer Look, der schon letztes Jahr von Grace Van Patten bei Ihrem Red-Carpet Auftritt in dem New York Film Fest präsentierte. Sie trug eine knallpinke Robe aus glänzendem Satin mit raffinierten langen Puffärmel und abgesetzten Schultern.

Ich finde ein weiblicher schöner Look, dem ein neues Frauenbild zugrunde liegt.

Pin It on Pinterest

Share This